Kaufmännisches Berufskolleg I

Staatlich anerkannte Ersatzschule
Inhalt und Ziel

Die einjährige Ausbildung am Kaufmännischen Berufskolleg I vermittelt eine fachtheoretische und fachpraktische Grundausbildung und vertieft die Allgemeinbildung.

Im Detail:

  • Grundkenntnisse für Tätigkeiten in Wirtschaft und Verwaltung
  • Einstieg in eine betriebliche oder schulische Berufsausbildung mit höheren Anforderungen
Aufnahmevoraussetzungen
  • Realschulabschluss / Fachschulreife
  • Nachweis eines gleichwertigen Bildungsstandes
  • Versetzung in Kl. 10/11 eines Gymnasiums (G8/G9)
Abschluss

ist Voraussetzung für das Kaufm. Berufskolleg II

 

ANSPRECHPARTNER

bei Fragen können Sie sich gerne an unsere Expertin für das BK1 oder an unser Schulsekretariat wenden:

Frau Burhan:
burhan@schulwerk-mitte.de

DOWNLOAD FLYER

jetzt Infos herunterladen

PFLICHTBEREICH

Allgemein

  • Deutsch / Betriebliche Kommunikation
  • Englisch
  • Mathematik
  • Geschichte und Gemeinschaftskunde
  • Ethik / Religion

Berufsfachlich

  • Betriebswirtschaft
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Gesamtwirtschaft
  • Informatik / Textverarbeitung

WAHLPFLICHTBEREICH

  • Geschäftsprozesse
  • Praxisorientierte Übungen
  • Projektkompetenz

WAHLBEREICH

  • Individuelle Förderung
Diese Seite verwendet Cookies. Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Weiterlesen …