Kaufmännisches Berufskolleg II

Staatlich anerkannte Ersatzschule
Inhalt und Ziel

Der einjährige Bildungsgang am Kaufmännischen Berufskolleg II baut auf dem Abschluss des Kaufmännischen Berufskolleg I auf, vertieft den fachtheoretischen sowie fachpraktischen Unterricht neben den allgemeinbildenden Fächern, führt zur Fachhochschulreife und ermöglicht einen Berufsabschluss als WirtschaftsassistentIn.
Im Detail:

  • Vertiefung der Kenntnisse für Tätigkeiten in Wirtschaft und Verwaltung
  • Bei Erwerb der Fachhochschulreife den Zugang zum Studium an Fachhochschulen in Baden-Württemberg
  • Erwerb von Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz
  • Abschluss als „Staatlich geprüfte/r WirtschaftsassistentIn“ durch Zusatzprüfung
Aufnahmevoraussetzungen

Abschlusszeugnis des Kaufmännischen Berufskolleg I mit einem Durchschnitt von mind. 3,0 aus den Noten der Kernfächer Betriebswirtschaftslehre, Deutsch, Englisch und Mathematik.

Abschluss

Fachhochschulreife

Wirtschaftsassistent/In

ANSPRECHPARTNER

bei Fragen können Sie sich gerne an unseren Experten für das BK2 oder an unser Schulsekretariat wenden:

Herr Döring:
doering@schulwerk-mitte.de

DOWNLOAD FLYER

jetzt Infos herunterladen

PFLICHTBEREICH

Allgemein

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Geschichte mit Gemeinschaftskunde
  • Ethik/Religion
  • Biologie
  • Projektarbeit

Berufsfachlich

  • Betriebswirtschaft
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Gesamtwirtschaft Informatik

Berufspraktisch

  • Geschäftsprozesse/ Praxisorientierte Übungen

WAHLBEREICH

  • Wirtschaft (für Wirtschaftsassistent/in)
  • Individuelle Förderung

 

Diese Seite verwendet Cookies. Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Weiterlesen …